VaricoBooster – Zusammensetzung, Indikationen, Bewertungen, Preis, wo kaufen?

varicobooster krem
Bewerten Sie dies post
Das MedikamentVaricobooster
Die WirkungVersorgt die Haut mit Feuchtigkeit, beugt Krampfadern vor und lindert müde Beine
NebenwirkungenFehlt
Menge der Creme in einer Tube75 ml
Genug für einen:je nach Anwendung
DosierungEs wird empfohlen, 2 mal täglich zu verwenden
Kosten39 Euro
Bewertung⭐⭐⭐⭐⭐ 5 / 5

Varicobooster ist eine spezielle Creme, die zur Vorbeugung von Krampfadern eingesetzt wird. Arbeiten im Stehen oder Gehen können zu einer dauerhaften Ermüdung der Beine führen. In der Regel sind Frauen betroffen und bemerken in der Folge eine deutliche Verschlimmerung des Zustands. Müdigkeit in den Beinen führt zu einer Beeinträchtigung des Blutflusses in den Blutgefäßen, was zu Blutgerinnseln und lebensbedrohlichen Krampfadern führen kann. Varicobooster hilft bei der Behandlung von bereits aufgetretenen Krampfadern.

Zusammensetzung von VaricoBooster

Der Clou der VaricoBooster-Creme ist ihre einzigartige Zusammensetzung, die die wertvollsten und wichtigsten Inhaltsstoffe für die Fußgesundheit enthält.

KomponenteAktion
Honig, Koffeinfür einen normalen Stoffwechsel, eine schonende Fußpflege und die Regeneration des Gewebes
Kräuter: Kamille, Menthol, Brennnessel, WermutBeseitigung von schweren Füßen und Hauterfrischung, Wundheilung
Troxerutinstärkt die Kapillaren, beugt der Kapillarbrüchigkeit vor, verhindert die Dehnung der Gefäße, lindert die Müdigkeit, erhöht den Gefäßtonus
Kokosnuss, Zitrone und ätherische Ölenähren und befeuchten die Haut optimal und reduzieren die Schweißbildung
Rosskastanie und BirkenblätterErnährung und Stärkung der Blutgefäßwände, Erhöhung ihrer Elastizität, Behandlung von Mikrotraumata, Beseitigung von Schwellungen in den Beinen
„Ginkgo biloba“.Verbesserung der Blutzirkulation in den Beinen

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Varicobooster hat keine Gegenanzeigen, da es ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt wird. Das Produkt verursacht keine Nebenwirkungen (einschließlich Hautreizungen und allergische Reaktionen). Es ist jedoch wichtig, im Voraus zu wissen, welche Dosierungsempfehlungen der Hersteller gibt. Die Creme ist nur bei Patienten kontraindiziert, die überempfindlich auf ihre Inhaltsstoffe reagieren.

Ist Varicobooster gefährlich?

Wie bereits erwähnt, besteht die Creme aus natürlichen Inhaltsstoffen und enthält keine Parabene, synthetischen Duftstoffe, Farbstoffe oder gentechnisch veränderte Elemente. Seine Verwendung ist daher völlig sicher. Varicobooster ist nur dann gefährlich, wenn Sie ein gefälschtes Produkt von einer dubiosen Website oder anderswo kaufen – nicht von einem offiziellen Hersteller.

Klinische Versuche

Studien oder Tests unabhängiger Verbraucherorganisationen sind immer dann von Interesse, wenn ein Kunde im Voraus wissen will, ob ein bestimmtes Produkt die vom Hersteller versprochene positive Wirkung hat.

Das Produkt wurde in den besten Labors in Europa und den USA getestet, bevor es in den Handel kam. Daher hat VaricoBooster alle erforderlichen Zertifikate und Zulassungen erhalten.

Nach Angaben von Eureschannel wurde die Creme an reifen und älteren Männern und Frauen im Alter von 35 bis 50 Jahren getestet. Das ursprüngliche Beinleiden waren entweder sehr dicke Krampfadern (bei den meisten Männern und einigen Frauen) oder störende Besenreiser an den Knöcheln, Kniekehlen oder Unterschenkeln. In einem Praxistest ersetzten sie alle ihre Medikamente durch VaricoBooster, sofern sie ihren Arzt konsultiert hatten.

Die praktische Prüfung sollte insgesamt vier Wochen dauern. Die Ergebnisse wurden wöchentlich dokumentiert und fotografiert. Daraus ergab sich folgendes Verfahren:

  • Erste Woche: Gefühl der Leichtigkeit nach der Anwendung und Schweregefühl in den Beinen am nächsten Tag.
  • Zweite Woche: deutlich flachere Krampfadern, leichtes Verschwinden von Besenreisern.
  • Dritte Woche: Krampfadern immer noch unter der Haut sichtbar, aber weniger „gewellt“ und ohne Schweregefühl; die ersten Besenreiser sind vollständig verschwunden
  • Woche 4: Alle betroffenen Frauen und Männer sind von der Wirkung der Varicobooster-Venensalbe sichtbar und spürbar überzeugt. In manchen Fällen kann in Absprache mit dem Arzt und bei fortgesetzter Anwendung auf andere Krampfadermittel verzichtet werden.
  • Der Praxistest wurde an Personen mit unterschiedlichen Lebensaktivitäten durchgeführt. Zu Beginn der Studie litten sowohl Berufstätige mit sitzender Tätigkeit als auch Rentner oder Freizeitsportler aus unterschiedlichen Gründen an Krampfadern unterschiedlichen Ausmaßes.

Die Frauen trugen VaricoBooster in der Regel vor dem Schlafengehen auf ihre Beine auf und rieben es sanft in den Bereich der erweiterten Venen und der Besenreiser ein. Ein Praxistest unmittelbar nach dem ersten Auftragen bestätigte, dass die Creme dank ihrer natürlichen Zusammensetzung keine Hautreizungen oder Blutergüsse verursacht. Nach ein paar Tagen stellte sich ein Gefühl der Leichtigkeit ein. Und nach ein paar Wochen waren keine Krampfadern oder Besenreiser mehr zu sehen, da sie es jeden Abend benutzten. Außerdem erlebten die Patienten eine Stimulierung der Blutzirkulation im Körper.

HT4U hat auch eine eigene Untersuchung durchgeführt. Die Creme ist geruchlos und zieht durch Reiben oder Auftragen leicht und schnell ein. Es ist jedoch nicht möglich, im Voraus zu sagen, wann sie in Kraft treten wird und wann sie die erwartete Wirkung haben wird.

VaricoBooster und Stiftung Warentest Sicherheit

1964 gründete der Deutsche Bundestag die Stiftung Warentest, eine Gesellschaft, die verschiedene Produkte testen sollte. Seitdem wurden jedes Jahr mehr als 25.000 Produkte von Testern kritisch bewertet.

Die Stiftung Warentest testet Produkte und Dienstleistungen mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten und veröffentlicht die Ergebnisse in ihren Publikationen.

Hier arbeiten Testkäufer, die die Produkte und Dienstleistungen bestimmter Unternehmen nutzen.

Oberste Priorität hat die Neutralität. Nach der Satzung darf die Stiftung keine Einnahmen aus Werbung erzielen. Aus diesem Grund erhält sie eine jährliche Entschädigung vom Staat, die derzeit gut 3 Prozent ihrer Einnahmen ausmacht. Sie finanziert sich jedoch größtenteils durch den Verkauf ihrer Veröffentlichungen.

Kostenlose Testplanung, anonymer Kauf von Testmustern und Werbefreiheit garantieren die Unabhängigkeit der Stiftung Warentest. Und sie garantiert den Verbrauchern, dass ihrem Qualitätsurteil vertraut werden kann.

Es gibt noch keinen Bericht über VaricoBooster von der Stiftung Warentest zu diesem Zeitpunkt. Ob es in absehbarer Zeit zu einer Überprüfung durch die Stiftung Warentest kommen wird, kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht gesagt werden.

Indikationen für die Verwendung

VaricoBooster ist für Personen geeignet, die eine Veranlagung zu Krampfadern oder die Krankheit selbst haben. Es eignet sich für Personen mit sitzender oder stehender Tätigkeit (Verkäufer, Ärzte, Büroangestellte usw.), schwangere Frauen und Personen mit Übergewicht. Die Creme ist auch bei Vorliegen von Faktoren angezeigt, die zu einer abnormen Durchblutung der Beine beitragen.

Wenn Schwellungen, Schweregefühl und Müdigkeit in den Beinen, Besenreiser und Taubheitsgefühle in den unteren Gliedmaßen auftreten, ist es ratsam, zunächst einen Termin mit einem Phlebologen zu vereinbaren, der den Zustand der Venen beurteilt und vor der Anwendung eine Behandlung verschreibt.

Wie kann ich die Wirkung von Varicobooster verstärken?

VaricoBooster ist für die äußere Anwendung bestimmt. Es sollte gründlich in die Problemzonen eingerieben werden. Die Oberfläche muss sauber und trocken sein. Es wird empfohlen, die Creme zweimal täglich (morgens und abends) aufzutragen.

Das Produkt hinterlässt keine Rückstände, so dass es auch kurz vor dem Ausgehen aufgetragen werden kann, z. B. wenn eine Frau Strumpfhosen und einen Rock tragen muss.

In der Regel ist es ratsam, das Medikament einen Monat lang einzunehmen, aber je nach den Empfehlungen des Arztes und der Schwere der Erkrankung kann ein spezieller Zeitplan für den Patienten erstellt werden.

Natürlich sind eine gesunde Lebensweise und eine angemessene Ernährung nicht zu vernachlässigen. Andernfalls kann die Wirkung von VaricoBooster stark reduziert werden oder ganz ausbleiben.

Das Produkt kann prophylaktisch und bei müden Beinen aufgrund von gelegentlicher Anstrengung verwendet werden.

Wenn sich die Symptome der Krampfadern deutlich verbessern oder sogar ganz verschwinden, ist es ratsam, einen Arzt aufzusuchen, um zu entscheiden, ob die Behandlung fortgesetzt oder beendet werden soll.

Verlassen Sie sich nicht allein auf die VaricoBooster-Creme. Es sollte nur in Verbindung mit anderen Medikamenten und Behandlungen gegen Krampfadern eingenommen werden.

Wo und wie kann man VaricoBooster kaufen?

Sie können VaricoBooster in einem garantierten Original nur auf der offiziellen Website des Herstellers, der Bernadette Ltd, einem in Panama registrierten Unternehmen, bestellen. Derzeit hat das Unternehmen die Belieferung von Apotheken mit dem Original-Varicobooster eingestellt, da gefälschte Produkte aufgetaucht sind und die Preise zu hoch sind. Deshalb ist es jetzt möglich, Varicobooster nur online und nur auf der offiziellen Website zu kaufen.

Wie hoch ist der Preis?

Der aktuelle Preis von VaricoBooster beträgt derzeit 39 EUR. Jeder kann sich das Produkt leisten. Verfolgen Sie auch die Sonderangebote und Rabatte auf der offiziellen Website. Dies ist der günstigste Preis für VaricoBooster, wenn man die Weigerung des Herstellers berücksichtigt, mit Zwischenhändlern – Apotheken – zusammenzuarbeiten.

Kann ich VaricoBooster in einer Apotheke oder bei Amazon kaufen?

Wie bereits erwähnt, hat der Hersteller die Zusammenarbeit mit den Apotheken eingestellt. Sie können VaricoBooster jedoch weiterhin in Apotheken finden. Sie sollten dies jedoch auf eigene Gefahr tun. Dasselbe gilt für den Kauf von VaricoBooster bei Amazon. Es gibt keine Garantie dafür, dass das dort angebotene Produkt keine Fälschung ist und der Preis nicht überhöht ist. Bernadette Ltd. ist nicht verantwortlich für Medikamente in Apotheken und Online-Shops.

Wenn Sie die Creme auf der offiziellen Website bestellen, erhalten Sie garantiert das Originalprodukt in kürzester Zeit.

Das Medikament kann in die folgenden Länder geliefert werden:

  • Ukraine;
  • Russland;
  • Weißrussland;
  • Kasachstan;
  • Kirgisistan;
  • Moldawien;
  • Schweiz und EU-Länder.

Woran erkennt man den Unterschied zwischen dem Original und der Fälschung?

Es gibt nur eine offizielle Website, auf der die VaricoBooster-Creme verkauft wird. Das Produkt wird in einer Verpackung mit einem eindeutigen Identifikationscode verkauft. Ihr Fehlen weist darauf hin, dass es sich um eine Fälschung handelt.

Scheidung oder Wahrheit?

Obwohl VaricoBooster für Krampfadern einen positiven Ruf hat, gibt es manchmal negative Bewertungen im Internet (Varicobooster funktioniert nicht, usw.). Dies ist auf folgende Gründe zurückzuführen:

  1. Kauf des Medikaments über die offizielle Website;
  2. Nichteinhaltung der Anweisungen;
  3. Manche Menschen kaufen Varicobooster nicht, weil sie befürchten, dass es sich um einen Schwindel handelt (es wird nur im Internet und nicht in Apotheken verkauft).

Es besteht jedoch kein Grund zur Sorge, dass Varicobooster ein Betrug ist. VaricoBooster ist von allen internationalen Behörden zugelassen und hat 1000-mal mehr positive als negative Referenzen. Noch einmal: Bestellen Sie das Produkt NUR AUF DER OFFIZIELLEN WEBSITE DES HERSTELLERS.

Kundenfeedback zum VaricoBooster

Wie bei jedem anderen Produkt gibt es auch bei VaricoBooster positive und negative Bewertungen. Um das Produkt zu bewerten, empfiehlt es sich, die verschiedenen Meinungen zu lesen. Unten können Sie echte Bewertungen von VaricoBooster sehen.

Vor kurzem habe ich festgestellt, dass meine Füße geschwollen sind und schmerzen. Nachts gab es Krämpfe. Auf Empfehlung meines Phlebologen kaufte ich VaricoBooster und begann, es zu verwenden. Um ehrlich zu sein, hatte ich nie große Hoffnungen in verschiedene Cremes und Salben gesetzt. Aber nach einer Woche regelmäßiger Anwendung konnte ich eine Verbesserung feststellen. Die Schwellung ging zurück, die Schmerzen waren weniger ausgeprägt und die Krämpfe verschwunden.

Heinz, 48, Hamburg

Nach der Geburt meines zweiten Kindes vor sechs Jahren begannen meine Beine wie Landkarten auszusehen. Zunächst waren es nur einzelne, kaum wahrnehmbare Gefäßsterne an den Außenseiten meiner Oberschenkel. Damit könnte ich leben. Als dann aber Krampfadern in den Kniekehlen auftraten und die Besenreiser immer deutlicher hervortraten, wollte ich etwas gegen meine Beinvenen tun. Mein Bürojob trägt sicherlich zu meinen Venenproblemen bei.
Zum Glück hatte und habe ich ein normales Gewicht, aber eine gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung sind zweifellos richtig und wichtig. Wenn Wetter und Zeit es zulassen, fahre ich auch längere Strecken mit dem Rad. Um meinen Beinen sofort etwas Gutes zu tun, beschloss ich, 2 Tuben Varicobooster herzustellen. Ich vertrage die Inhaltsstoffe gut und mag die kühlende, beruhigende Wirkung. Meine Krampfadern und Besenreiser sind jedoch nicht vollständig verschwunden. Das Preis-Leistungs-Verhältnis könnte besser sein. Und die Bewertungen der Ärzte über VaricoBooste haben alle meine Zweifel an dem Produkt ausgeräumt.

Natalie, 40, Nürnberg

Während der Schwangerschaft bekam ich Besenreiser und schmerzende Beine. Nach der Geburt des Babys bin ich sofort zu einem Phlebologen gegangen, sobald ich zur Vernunft gekommen war. Ich bin der Meinung, dass Krampfadern behandelt werden sollten, sobald die ersten unangenehmen Symptome auftreten. Und Sie müssen alle Empfehlungen des Arztes befolgen. Mir wurde VaricoBooster-Creme verschrieben. Ich habe es auf der offiziellen Website bestellt, aber der Preis ist überteuert, aber es ist nichts Schlechtes für meine Gesundheit. Ich verwende die Creme erst seit zwei Wochen, aber ich kann bereits eine deutliche Verbesserung feststellen. Ich werde es prophylaktisch zu Hause aufbewahren, damit meine Beine und Venen nicht auslaufen.

Annette, 28, Köln

Ein Freund hat mir von Varicobooster erzählt. Ich habe es für mich und meine Mutter gekauft, weil sie Krampfadern hat. Ich habe es für mich selbst gekauft, weil meine Beine oft müde werden. Die Creme hat einen angenehmen, dezenten Geruch, ist von leichter Konsistenz und zieht schnell ein. Ich mag VaricoBooster, es lindert das Gefühl von Schwere und Müdigkeit in meinen Beinen. Die Haut fühlt sich nach dem Auftragen der Salbe angenehm an. Aber meiner Mutter gefiel das überhaupt nicht. Es gibt kein Ergebnis. Die Schmerzen, Schwellungen und Venen sind nicht verschwunden. Ich bin immer noch der Meinung, dass es sich eher um eine Vorbeugung als um ein Heilmittel handelt. Vielleicht kaufe ich noch mehr für mich, wenn der Preis nicht steigt.

Selena, 30, Düsseldorf

Die Creme ist im Allgemeinen gut. Es hat mir geholfen, die Probleme mit den Venen in meinen Beinen loszuwerden. Meine Frau hat mir davon erzählt. Sie kaufte es auf der offiziellen Website, um müde Beine loszuwerden. Übrigens hat es ihr auch gefallen. Aber der Preis ist ein bisschen hoch. Nachdem wir seine Zusammensetzung und die ähnlicher Präparate sorgfältig studiert hatten, kamen meine Frau und ich zu dem Schluss, dass dieses Medikament durch billigere Cremes und Gele mit genau der gleichen Zusammensetzung ersetzt werden wird. Es wirkt wirklich 2 Substanzen (Rosskastanie und Troxerutin), alles andere ist sozusagen für das Image. Unsere Bewertung von VaricoBooster - ein wirksames Produkt.

Michael, 36, Berlin

Bewertungen von Ärzten über VaricoBooster

Inzwischen gibt es im Internet auch Arztberichte über Varicobooster, deren Patienten das Produkt bereits ausprobiert und über ihre positiven Erfahrungen berichtet haben.

Ich empfehle Varicobooster als vorbeugende Maßnahme. Es hilft den Patienten, unangenehme und schmerzhafte Empfindungen in den Beinen zu beseitigen und Schwellungen zu lindern. Patienten, die Varicobooster verschrieben bekommen haben, sind mit den Ergebnissen zufrieden. Sie haben nach der prophylaktischen Behandlung keine Krampfadern entwickelt.

Greta Schulz, Chirurgin, Berlin

Während meiner medizinischen Laufbahn habe ich viele verschiedene topische Präparate auf der Basis natürlicher Inhaltsstoffe ausprobiert, die die äußeren Erscheinungsformen der Krankheit behandeln und beseitigen sollen. Ich kann mit Gewissheit sagen, dass VaricoBooster der beste von ihnen ist. Es enthält die für die Behandlung dieser Krankheit am besten geeigneten Komponenten, die nicht nur die Auswirkungen von Krampfadern beseitigen, sondern auch den Gesamtzustand Ihrer Beine verbessern können!

Michael Tannenbaum, Arzt, Leipzig

Schlussfolgerungen zum Medikament: Ist VaricoBooster ein Betrug?

Ausgehend von den Bewertungen von Kunden und Ärzten, der Qualität und der Zusammensetzung der Creme sowie den von verschiedenen Organisationen durchgeführten Studien, funktioniert VaricoBooster wirklich! Wie bereits erwähnt, sollte es bei der komplexen Behandlung von Krampfadern eingesetzt werden.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich VaricoBooster bestellen?

Um Ihre Bestellung aufzugeben, müssen Sie nur das offizielle Formular ausfüllen und Ihren Namen und Ihre Handynummer angeben. Ein Vertreter des Unternehmens, bei dem Sie Informationen anfordern können, wird sich so bald wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Bestellung zu bestätigen, und in wenigen Tagen erhalten Sie die Ware gegen Nachnahme direkt nach Hause geliefert.

Wie lange wird die Lieferung dauern?

Im Durchschnitt dauert die Lieferung 5-7 Tage, kann aber auch bis zu 14 Tage dauern.

Ist es sicher, Varicobooster die ganze Zeit zu verwenden?

Eine regelmäßige Anwendung wird empfohlen. Es gibt keine Hinweise darauf, dass die langfristige Anwendung von Varicobooster gesundheitsschädlich ist.

Brauche ich ein Rezept, wenn ich VaricoBooster kaufe?

VaricoBooster enthält keine Inhaltsstoffe, die sich auf die Anwendungsgrenzen auswirken, so dass es rezeptfrei abgegeben werden kann.

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.