Potenzmitteln: Tests, Empfehlungen und Bewertungen 2022

Bewerten Sie dies post

Potenzprobleme können durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden (Alter, falsche Lebensweise usw.). Erektile Dysfunktion wirkt sich negativ auf das Selbstwertgefühl des Mannes aus und verursacht Schwierigkeiten bei der Kommunikation mit dem anderen Geschlecht. Freiverkäufliche sexuelle Stimulanzien mit Sofortwirkung tragen dazu bei, das Selbstvertrauen wiederherzustellen und die Dauer des Geschlechtsverkehrs zu verlängern.

Ciraxin

Ciraxin ist der eindeutige Sieger im Potenzmitteln-Test. Dies ist auf die hohe Wirksamkeit des Stimulans und seine natürliche Zusammensetzung zurückzuführen. Ciraxin ist für die Anwendung bei Diabetikern und älteren Menschen zugelassen.

Die Wirksamkeit des Produkts wurde in zahlreichen klinischen Studien nachgewiesen. Das Stimulans enthält keine schädlichen synthetischen Inhaltsstoffe. Die Ciraxin-Tabletten sind daher gut verträglich. Wenn Sie unter erektiler Dysfunktion leiden, empfehlen wir Ihnen vorbehaltlos Ciraxin. 

Die wichtigsten Merkmale des Werkzeugs sind in der entsprechenden Tabelle aufgeführt:

Preis:39,95 Euro 💶
Inhalt 60 Kapseln 💊
GebrauchsanweisungPotenzmittel wird eine halbe Stunde vor dem Intimverkehr eingenommen
Bewertung⭐⭐⭐⭐⭐ 

Potenzmitteln – Eroxel

Eroxel ist eines der wirksamsten Mittel gegen Potenzprobleme. Sie können es in jedem Alter einnehmen. Alle Inhaltsstoffe des Produkts sind natürlichen Ursprungs. Das Medikament hat eine lang anhaltende Wirkung und macht nicht süchtig. Das Produkt hat eine allgemein stärkende Wirkung auf den männlichen Körper.

Ein Naturprodukt:

  • verbessert den Blutfluss im Beckenbereich;
  • trägt dazu bei, den Alterungsprozess im Körper zu verlangsamen;
  • beseitigt Stauungen im Beckenbereich;
  • sorgt für eine dauerhafte erektile Dysfunktion;
  • normalisiert den Hormonhaushalt im Körper;
  • verhindert eine vorzeitige Ejakulation;
  • stärkt das Immunsystem;
  • aktiviert die Produktion des Sexualhormons Testosteron;
  • erhöht das Energiepotenzial des Körpers;
  • verlängert die Dauer des Geschlechtsverkehrs;
  • steigert das sexuelle Verlangen;
  • normalisiert die Stoffwechselvorgänge im Körper.

Das Naturprodukt enthält die folgenden Inhaltsstoffe:

  • L-Arginin. Dieser Inhaltsstoff verbessert die Blutzirkulation im männlichen Genitalbereich und steigert die Libido;
  • Ginsengwurzel. Das Kraut wirkt sich positiv auf die Funktion des Urogenitalsystems aus, hat tonisierende Eigenschaften und wirkt entzündungshemmend;
  • Süßholzwurzel. Die Heilpflanze vertreibt das Gefühl von Müdigkeit und nervöser Anspannung und steigert die körperliche Aktivität;
  • Maca-Wurzel. Dieser Inhaltsstoff verstärkt die Anziehungskraft auf das andere Geschlecht.

Die Kapseln sollten zweimal täglich eingenommen werden: morgens und abends. Nehmen Sie die Kapseln zweimal täglich, morgens und abends, ein. Die durchschnittliche Dauer der Behandlung beträgt 1 Monat. Falls erforderlich, wird eine zweite Behandlung durchgeführt. Es wird empfohlen, nach einer zweimonatigen Pause zu beginnen.

PhalluMAX Natürlicher Libido-Booster

Es gibt die folgenden Indikationen für die Verwendung des Arzneimittels:

  • erektile Dysfunktion;
  • Vorbeugung der unspezifischen Prostatitis.

PhalluMAX Natural Libido Booster steigert die Leistungsfähigkeit bei körperlicher und geistiger Überanstrengung, verbessert die Durchblutung der Intimmuskulatur. Das Produkt fördert die Wiederherstellung der männlichen Kraft, hat eine ausgeprägte entzündungshemmende, antibakterielle Wirkung. Das Produkt kann zur Behandlung von Prostatitis und Adenomen der Prostata verwendet werden.

Eine allgemeine Beschreibung des Produkts finden Sie in der nachstehenden Tabelle:

HerstellerPhallumax 
Kosten42,90 Euro 💶
Inhalt der Verpackung14 Kapseln 💊
Bewertung⭐⭐⭐⭐ 

PhalluMAX Natural Libido Booster Kapseln haben eine einzigartige Zusammensetzung. Es enthält Bockshornklee, roten Ginseng und Mohnwurzel. Diese Heilpflanzen werden seit Jahrhunderten für die Behandlung verschiedener Erkrankungen der Beckenorgane verwendet.

FYRON MEN, Regen 50

Wie der Name schon sagt, ist es in erster Linie für Männer über 50 Jahre gedacht. Das Produkt hat eine positive Wirkung auf die Harnwege und die Prostata.

Nach Angaben des Herstellers ist das Auftreten von Nebenwirkungen bei der Einnahme des Produkts praktisch ausgeschlossen. Die Kapseln enthalten 100% natürliche Inhaltsstoffe.

Das Produkt besitzt ein ISO-Zertifikat. Die Kapseln sind absolut sicher für Ihre Gesundheit. Gleichzeitig hat FYRON MEN, Regen 50 keinen so starken Einfluss auf die Potenz wie viele seiner Analoga. Wenn ein Mann an einem schnellen Ergebnis interessiert ist, sollte er ein stärkeres Produkt zur Steigerung der Libido kaufen.

Lovexx Leistung

Das Produkt basiert auf natürlichen Inhaltsstoffen. In den Kapseln sind jedoch auch Farbstoffe und Gelatine enthalten. Daher besteht eine geringe Möglichkeit von Nebenwirkungen.

Die in den Kapseln enthaltenen Wirkstoffe (Selen, Zink, Tribulus terrestris Extrakt) sorgen für eine stabile Erektion und stabilisieren den Testosteronspiegel im Blut. Das Produkt wird etwa 15 Minuten vor dem Intimverkehr eingenommen.

Sexy Booster wird in Deutschland hergestellt. Dadurch wird das hohe Qualitätsniveau der Kapseln gewährleistet. Der Preis von Sexy Booster beträgt derzeit 24,95 €.

Triforte Männer Leistung

Der Hauptvorteil von Triforte Men Performance ist sein relativ niedriger Preis. Eine Packung mit 90 Kapseln kostet nur 39 Euro 💶.

Das Produkt wird aus natürlichen Zutaten hergestellt. Der Hersteller des Produkts ist Greenbox Supplement.

MSX6

Es wird bei erektiler Dysfunktion empfohlen. Sie können es nicht nur online, sondern auch in Apotheken (ohne Rezept) kaufen. Die Wirkung ist bereits eine halbe Stunde nach Einnahme der Kapsel spürbar.

MSX6 wird in Deutschland unter strenger Qualitätskontrolle hergestellt. Die meisten Kunden sind mit der Wirkung der Kapseln zufrieden und klagen über keinerlei Nebenwirkungen.

Darsteller 8

Performer 8 enthält einen einzigartigen Komplex von Kräutern. Die natürlichen Inhaltsstoffe des Produkts sorgen für eine Verbesserung der Durchblutung, eine Verstärkung der Erektion und eine Erhöhung der Arbeitsfähigkeit. Darüber hinaus erhöht die Einnahme eines sexuellen Stimulans das Volumen der Samenflüssigkeit.

Die Einnahme eines Naturprodukts ist ein wirksames Mittel zur Vorbeugung vorzeitiger Ejakulation. Performer 8 hat nur einen großen Nachteil: seinen relativ hohen Preis. Derzeit muss man für dieses Potenzmittel etwa 65 Euro 💶 bezahlen. Doch viele Angehörige des starken Geschlechts, dieser Umstand überhaupt nicht aufhören. Der Performer 8 ist ein natürlicher Phytokomplex, der zu einem Bruchteil des Preises erworben werden kann.

– eine lohnende „Investition“ in Ihre eigene Gesundheit.

Neradin Viarax

Neradin ist ein homöopathisches Potenzmittel bei sexueller Schwäche. Sein Hauptbestandteil ist der so genannte Triturator D4, dessen Sicherheit und Wirksamkeit vom Hersteller bestätigt wurde. Der Hersteller ist die Pharma SGP GmbH.

Das homöopathische Mittel hat gewisse Nachteile. Der größte Nachteil ist, dass es einige Wochen dauert, bis das Produkt eine deutliche Wirkung zeigt. Darüber hinaus wird die Wirkung auf die Potenz von einigen Nutzern im Internet als eher mäßig eingestuft.

Cock+ Level Up

Dieses freiverkäufliche sexuelle Stimulans enthält nur natürliche Inhaltsstoffe:

  • Ginseng;
  • Selen;
  • Traubenkernextrakt;
  • Zink;
  • Extrakt aus schwarzem Pfeffer.

Natürlich kann das Produkt keineswegs als Testsieger bei den rezeptfreien Potenzmitteln angesehen werden. In Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis schneidet Cock+ Level Up jedoch recht gut ab.

Das Produkt ist in Kapselform erhältlich. Im Gegensatz zu vielen anderen Präparaten sollte Cock+ Level Up nicht vor dem Geschlechtsverkehr, sondern regelmäßig eingenommen werden. Die empfohlene Dosierung beträgt 2 Kapseln pro Tag. Eine spürbare Wirkung zeigt sich in der Regel nach 2-3 Wochen der Behandlung. Eine Packung enthält 60 Kapseln. Der aktuelle Preis des Produkts beträgt 35 Euro 💶.

quickPEP

Der Hauptbestandteil von quickPEP love power ist eine exotische Zutat namens Damiana. Schon die alten Mayas verwendeten es als Potenzmittel. Der zweite Inhaltsstoff, Muira Puama, hat sich ebenfalls bei Erektionsstörungen bewährt.

Das quickPEP love power Produkt enthält außerdem Inhaltsstoffe wie Vitamin B6, Selen und Zink, die sich positiv auf das allgemeine Wohlbefinden auswirken. Das Produkt hat kaum Nebenwirkungen. Der günstige Preis des Produktes ist ein weiterer Grund, ein Potenzmittel zu kaufen, ohne die Bestellung von quickPEP Liebeskraft auf später zu verschieben.

Verschreibungspflichtige sexuelle Stimulanzien

Der Wirkungsmechanismus von Potenzmitteln hängt in erster Linie von den darin enthaltenen Bestandteilen ab. Die Medikamente erhöhen den Blutfluss im männlichen Genitalbereich, verbessern den Zustand der Beckenarterien und helfen, Erektionsstörungen zu beheben.

Viagra

Viagra ist eines der beliebtesten Potenzmittel für Männer. Der Hauptbestandteil des Medikaments ist eine synthetische Substanz namens Sildenafil. Es aktiviert den Blutfluss im männlichen Genitalbereich und steigert die Potenz.

Es wird empfohlen, Viagra 60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr einzunehmen (nicht mehr als einmal pro Tag). Die Dosierung des Medikaments wird individuell angepasst. In den meisten Fällen beträgt sie 50 mg.

Die folgenden Merkmale des Medikaments sind hervorzuheben:

  • Unverträglichkeit mit dem antiviralen Arzneimittel Ritonavir;
  • eine Verringerung der Absorptionsrate von Viagra, wenn es mit fetthaltigen Lebensmitteln eingenommen wird;
  • Unverträglichkeit des männlichen Stimulans mit Arzneimitteln aus der Gruppe der Nitrate (insbesondere Nitroglycerin).

Viagra sollte nicht gleichzeitig mit Alkohol eingenommen werden. Dies kann zu einem plötzlichen Blutdruckabfall führen.

Potenzmitteln – Kamagra Oral Jelly

Kamagra Oral Jelly ist ein hochwertiges Viagra-Generikum. Dieses Produkt der neuen Generation ist in einem fruchtigen Gelee mit verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich. Das Produkt verursacht nicht die geringsten Unannehmlichkeiten und wirkt viel schneller als die meisten seiner Gegenstücke.

Kamagra Oral Jelly hilft, Potenzprobleme zu bekämpfen, die durch eine Vielzahl von Gründen verursacht werden:

  • altersbedingte Veränderungen;
  • schwere Überanstrengung;
  • die Auswirkungen von Stress;
  • übermäßige Trinkgewohnheiten;
  • Hypodynamie.

Der Wirkstoff in Kamagra Oral Jelly ist Sildenafil-Zitrat. Diese Substanz bewirkt eine Erweiterung der Blutgefäße (einschließlich derjenigen im Genitalbereich).

Die wichtigsten Indikationen für die Einnahme von Jelly Beans:

  • Sexuelle Störungen psychosomatischer oder physiologischer Natur;
  • chronische Prostatitis;
  • Chronisches Müdigkeitssyndrom;
  • vorzeitige Ejakulation.

Nicht anwenden bei Überempfindlichkeit gegen seine Bestandteile, schwerer Leberinsuffizienz oder erblichen degenerativen Netzhauterkrankungen. Die gleichzeitige Einnahme von Kamagra Oral Jelly mit Guanylatcyclase-Stimulanzien ist nicht erlaubt. Es ist auch nicht erlaubt, wenn Sie kürzlich (vor weniger als 6 Monaten) einen Schlaganfall oder Herzinfarkt erlitten haben. Kamagra Oral Jelly darf nicht gleichzeitig mit anderen oralen Arzneimitteln zur Behandlung der erektilen Dysfunktion eingenommen werden.

Levitra

Ein Potenzmittel aus Deutschland ist Viagra in puncto Popularität auf den Fersen. Das Medikament enthält den Wirkstoff Vardenafil.

Levitra erhöht die Blutzirkulation im Beckenbereich und verbessert die Ausdauer des Mannes im Bett. Das Produkt soll unmittelbar vor dem Geschlechtsverkehr angewendet werden. Die Wirkungsdauer von Levitra beträgt etwa 8-10 Stunden. Wenn man die richtige Dosis wählt, gilt die Droge als sicherer als die meisten synthetischen Sexualstimulanzien.

Es gibt die folgenden Kontraindikationen für die Verwendung von Levitra:

  • gleichzeitige Anwendung mit starken oder mäßig aktiven CYP3A4-Inhibitoren;
  • Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels;
  • gleichzeitige Einnahme von Levitra mit Arzneimitteln, die Stickstoffmonoxid-Donatoren, Nitrate sind.

Bei Vorliegen von Herz-Kreislauf-Anomalien ist die Einnahme dieses Arzneimittels höchst unerwünscht. Dazu gehören akute Herzinsuffizienz und instabile Angina pectoris.

Original generisches Viagra

Potenzmittel mit dem gleichen Wirkstoff wie Viagra werden als Original-Generika des Medikaments bezeichnet. Die Kosten für solche Arzneimittel sind relativ gering. Die Verwendung des Wirkstoffs durch andere Pharmaunternehmen wurde vor einigen Jahren als unmöglich angesehen (Pfizer hatte ein Patent auf Sildenafil).

Die Medikamente, die den Wirkstoff Viagra enthalten, werden von verschiedenen großen Herstellern produziert:

  • Hexal;
  • Stada;
  • Sandoz;
  • Ratiopharm.

Generika haben die gleiche Wirkung auf die Potenz wie das Originalpräparat. Die Steigerung der Erektion wird durch PDE-Hemmer erreicht, die die Blutgefäße erweitern.

Zu den häufigsten Nebenwirkungen von generischem Viagra gehören:

  • Hautausschlag;
  • Blut im Sperma;
  • ein Gefühl der Trockenheit im Mund;
  • Schnelles Herzklopfen;
  • Rötung der Augen;
  • Schläfrigkeit;
  • ein Gefühl der Müdigkeit;
  • Tinnitus.

Heutzutage gibt es viele wirksame Generika mit Sildenafil. Sie stehen Viagra in Qualität und Wirkungsgeschwindigkeit in nichts nach. Die Kosten für Sildenafil-SZ sind relativ niedrig (etwa 500 Rubel). Wie bei Viagra ist es nur so wirksam wie Viagra, wenn Sie zuvor sexuell stimuliert wurden.

Potenzmitteln

Potenzmitteln – Andere Drogen

Wenn Sie Probleme mit der Potenz haben, können Sie auch eine Reihe von chinesischen Arzneimitteln einnehmen. Eine davon sind Fuzhunbao-Tabletten. Sie tragen dazu bei, die trophischen Prozesse in der Prostata zu verbessern und den Blutfluss zu den Fortpflanzungsorganen aktiver zu gestalten. Bei der Einnahme des Medikaments erhöht sich die Empfindlichkeit der erogenen Zonen, das hormonelle Ungleichgewicht wird beseitigt, die Stagnation im Bereich der männlichen Fortpflanzungsorgane verschwindet, der emotionale Zustand des Patienten verbessert sich und es wird ein Ausbruch von Lebensenergie beobachtet.

Das Nahrungsergänzungsmittel kann einmalig verwendet werden. Die Wirkung hält bis zu 3 Tage an. Es ist möglich, ein anderes Schema der Einnahme von chinesischen Pillen zu verwenden. In diesem Fall wird 1 Kapsel täglich, 30 Minuten vor dem Frühstück, eingenommen. Die Dauer der Therapie beträgt in der Regel nicht mehr als 2-3 Monate.

Die chinesischen Pillen Hui Zhong Dan sind für die Einnahme bei leichter erektiler Dysfunktion bestimmt. Dazu tragen die im Produkt enthaltenen Extrakte bei:

  • einen aktiveren Blutfluss zum männlichen Penis;
  • entspannt die glatte Muskulatur des Penis;
  • die Qualität der Spermien zu verbessern.

Es wird empfohlen, 1 Kapsel pro Tag einzunehmen. Die empfohlene Einnahmedauer für die Kapseln beträgt 1 Monat. Wenn Sie möchten, können Sie die Pillen auch 20 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr einnehmen. Das Produkt normalisiert die Produktion des Androgenhormons, beugt Impotenz vor und reduziert Entzündungen in der Prostataregion.

Chinesische Schlangenpulverkapseln enthalten einen ganzen Komplex von Aminosäuren und Vitaminen. Sie enthalten auch einzigartige Extrakte tierischen Ursprungs.

Ein Nahrungsergänzungsmittel auf der Basis eines Pulvers aus Schlange:

  • verbessert den Zustand des Herzens und der Blutgefäße;
  • normalisiert den Blutzuckerspiegel und beugt so dem Auftreten von Diabetes vor.

Natürliche Pulverkapseln sind recht teuer. Aber sie haben eine lang anhaltende Wirkung. Daher können Sie alle 3-4 Tage 1 Kapsel einnehmen.

Der Hauptbestandteil von Ilishen ist der Extrakt der Schwarzen Ameise, der eine große Anzahl von Mikro- und Makronährstoffen, Vitaminen, organischen Salzen, Aminosäuren und Proteinen enthält. Auch pflanzliche Inhaltsstoffe werden als wohltuende Bestandteile des Produkts verwendet. Das Produkt normalisiert die Nierenfunktion, verlängert den Orgasmus, stärkt die Immunität und verbessert die Stoffwechselprozesse im Körper.

Das Produkt enthält:

  • Cordyceps;
  • Moskito-Barker;
  • Tibetischer Safran;
  • sosurea wickeln (Bitterschilf).

Ilishen steigert die Potenz, füllt den Körper mit Vitalität und hilft, den Penis zu vergrößern. Es wird empfohlen, 1 Pille etwa eine halbe Stunde vor dem Geschlechtsverkehr einzunehmen.

Chinesische Mai-Dalivan-Pillen stärken Ihr Selbstvertrauen und steigern Ihr Verlangen nach dem anderen Geschlecht. Dieses natürliche Stimulans zur Verbesserung der Spermatogenese ist nicht für eine Kur gedacht. Es wird empfohlen, diese Pille einmal einzunehmen (etwa 20 Minuten vor einem romantischen Date).

Erektile Dysfunktion – was ist das?

Erektile Dysfunktion ist ein medizinischer Begriff für Potenzstörungen. Der Begriff wird auch häufig als Synonym für Impotenz verwendet, bei deren fortgeschrittener Form der Geschlechtsverkehr unmöglich wird.

Die Hauptursachen für erektile Dysfunktion sind folgende:

  • Dysfunktion der Herz-Kreislauf-Organe. Das Vorhandensein einer koronaren Herzkrankheit oder Atherosklerose kann zu Problemen im Intimbereich führen; ein traumatischer Faktor. Eine anhaltende Beeinträchtigung der Potenz kann sein
  • werden durch Schäden an den Schwellkörpern des Penis und durch Frakturen der Beckenknochen verursacht. In einigen Fällen sind sie eine Komplikation der Operation eines Prostatakrebses oder eines Adenoms;
  • hormonelle Ungleichgewichte;
  • psycho-emotionale Störungen.

Man geht davon aus, dass etwa 20 % der Männer im Alter zwischen 30 und 70 Jahren von Erektionsstörungen betroffen sind. Vielen Männern ist es jedoch peinlich, darüber zu sprechen. Wenn Sie Probleme mit der Potenz haben, sollten Sie den Gang zum Arzt nicht aufschieben. Heutzutage gibt es eine Reihe von natürlichen und verschreibungspflichtigen Medikamenten zur Verbesserung der Potenz, die diese Störung beseitigen können.

Die Psyche und die Impotenz

In einigen Fällen besteht das Syndrom der ängstlichen Erwartung eines sexuellen Versagens. Sie kann bei Männern auftreten, die in der Vergangenheit sexuelles Versagen erlebt haben. Im Falle des antizipatorischen Angstsyndroms ist in der Regel eine umfassende Behandlung erforderlich. Sie wird von mehreren Fachärzten durchgeführt (Psychotherapeut, Sexologe, Urologe).

Sexuelle Stimulanzien – wann sollte man sie verwenden?

Wenn die Probleme mit der Potenz isoliert sind, besteht kein Grund zur Sorge. Es wird als natürlich angesehen, dass Stress oder andere Lebensumstände die Libido beeinflussen.

Wenn das Problem über längere Zeit anhält, ist es ratsam, natürliche Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen. Wenn diese Behandlung nicht erfolgreich ist, ist es ratsam, mit Ihrem Arzt die Verwendung eines verschreibungspflichtigen Potenzmittels zu besprechen.

Sind andere Arzneimittel verfügbar?

Neben der Einnahme von Pillen gibt es auch andere Möglichkeiten, die Libido zu steigern:

  • Testosteron-Ersatztherapie. Diese Behandlung ist wirksam, wenn die Hauptursache für Potenzprobleme ein niedriger Spiegel dieses Hormons ist. Dies kann durch den Einsatz spezieller Präparate korrigiert werden. Die Testosteronersatztherapie wird häufig in Kombination mit anderen Methoden zur Steigerung der sexuellen Aktivität eingesetzt;
  • Selbstinjektion von Alprostadil. Der Wirkstoff wird mit einer dünnen Nadel injiziert. Nach der Selbstinjektion kommt es zu einer Erektion, die in der Regel etwa eine Stunde lang anhält. Die Anwendung dieser Methode zur Steigerung der sexuellen Aktivität ist mit gewissen Nebenwirkungen verbunden. Dazu gehören eine verlängerte Erektion (Priapismus), leichte Blutungen, die während der Injektion auftreten;
  • die Verwendung von Zäpfchen für die Harnröhre. Diese werden mit einem speziellen Applikator in den Penis eingeführt. Nach kurzer Zeit kommt es zu einer Erektion, die 30 bis 60 Minuten anhält. Die Anwendung von Harnröhrenzäpfchen kann leichte Blutungen aus der Harnröhre, Schmerzen und die Bildung von faserigem Gewebe im Penis verursachen.

Es gibt andere wirksame Alternativen zu Pillen auf dem Markt:

  • Vakuumpumpen;
  • Penisring. Er kann aus Latex, Leder oder Silikon hergestellt werden;
  • die Verwendung von Implantaten. Diese Methode zur Behandlung von Erektionsstörungen sollte nur dann in Betracht gezogen werden, wenn sich alle anderen Mittel zur Verbesserung der Sexualität als unwirksam erwiesen haben. Die Operation ist riskant, vor allem wegen der Narkose. Auch die Möglichkeit von Komplikationen nach der Operation sollte nicht ausgeschlossen werden.

Vakuumpumpen gibt es in verschiedenen Ausführungen:

  • elektrisch;
  • Hydraulik;
  • mechanisch.

Die mechanische Pumpe ist eine Standardkonstruktion. Der Penis wird durch manuelle Kraft beeinflusst. Der Mann muss das Ausmaß des Pumpens selbst kontrollieren. Der Hauptvorteil einer mechanischen Pumpe ist ihr günstiger Preis. Bei der Verwendung eines solchen Geräts kann ein Mann jedoch seine Kraft falsch einschätzen und unerwünschte Folgen wie Prellungen und Blutergüsse erleiden.

Eine automatische Pumpe ist ein elektrisches Gerät, das für eine automatische Pumpe ausgelegt ist:

  • eine automatische Nanoschmiede, die den Grad der Luftbefüllung selbständig steuert;
  • Fläschchen.

Die Hauptvorteile der automatischen Pumpe sind ihre einfache Handhabung und ihre sanfte Wirkung. Die Verwendung eines solchen Geräts führt sehr selten zu Blutergüssen.

Andere Alternativen zu Potenzmitteln

Es gibt eine Reihe von Produkten, die die Libido tatsächlich steigern können. Ihre Wirksamkeit ist in zahlreichen Studien nachgewiesen worden.

Die nützlichen Eigenschaften des Honigs sind auf das Vorhandensein von Selen, Zink, den Vitaminen A und E sowie Magnesium zurückzuführen. Das Produkt verbessert die Spermienqualität und normalisiert die Synthese der männlichen Sexualhormone.

Es ist sinnvoll, Honig mit Nüssen, Ingwer und Trockenfrüchten zu kombinieren. Die folgenden Honigsorten werden in der Regel vom starken Geschlecht bevorzugt:

  • Fälschung;
  • Auburn;
  • Buchweizen.

Beim Erhitzen geht ein Teil des gesundheitlichen Nutzens von Honig verloren. Es wird empfohlen, täglich 1 Teelöffel Honig (auf nüchternen Magen) einzunehmen, um die Libido zu steigern.

Kürbiskerne sind reich an B-Vitaminen, Eisen und Zink. Ihr regelmäßiger Verzehr trägt dazu bei, die Gesundheit der Muskeln zu verbessern und die Funktion der Prostata zu normalisieren. Die in den Kürbiskernen enthaltenen Substanzen stabilisieren den Hormonhaushalt, beseitigen Stagnation in den Beckenorganen. Durch die thermische Verarbeitung wird der Gehalt an wertvollen Elementen im Produkt erheblich reduziert. Kürbiskerne werden am besten leicht getrocknet bei Zimmertemperatur gegessen. Sie passen gut zu Trockenfrüchten und Gemüse. Es kann auch einer Vielzahl von Müslis zugesetzt werden. Die empfohlene Tagesmenge an Kürbiskernen liegt bei 30-40 Stück pro Tag.

Eine gesunde und nahrhafte Delikatesse wie Miesmuscheln ist sehr eiweißreich. Das Produkt steigert die Leistung, erhöht die Ausdauer und verbessert die Gehirnaktivität. Muscheln sind ein starkes Aphrodisiakum natürlichen Ursprungs. Sie helfen bei vorzeitiger Ejakulation, steigern den Sexualtrieb und wirken sich positiv auf die Testosteronsynthese aus.

Meeresfrüchte sollten mindestens einmal in der Woche auf dem Speiseplan eines Mannes stehen. Die Zubereitungsmöglichkeiten für diese nahrhafte Delikatesse sind vielfältig: einlegen, kochen, schmoren. Miesmuscheln werden für die Zubereitung von Nudeln, Suppen und als Beilage zu Salaten verwendet.

Rübenkerne haben eine positive Wirkung auf die männlichen Fortpflanzungsorgane. Allerdings gibt es auch Gegenanzeigen für die Verwendung dieses Produkts. Die Verwendung von Rübensamen sollte bei Exazerbation von entzündlichen Darmerkrankungen, Hepatitis, Cholezystitis vermieden werden.

Shrimps haben eine einzigartige Zusammensetzung. Die Delikatesse aus dem Meer enthält viel mehr Mikronährstoffe, die für den Menschen gesünder sind als Fleisch. Das Produkt hat eine positive Wirkung auf das Fortpflanzungssystem. Die Aufnahme von Garnelen in die Ernährung erhöht die Testosteronsynthese, steigert die Libido und normalisiert die Arbeit der Blutgefäße und des Herzens.

Shrimps werden in Suppen, Vorspeisen und originellen Salaten verwendet. Beachten Sie jedoch, dass sich eine längere Hitzeeinwirkung negativ auf die Qualität des Produkts auswirkt.

Sie können auch Abkochungen auf der Basis von Bockshornklee einnehmen, um Ihre Potenz zu verbessern. Dieses Kraut ist in der traditionellen Medizin weithin bekannt. Die auf Bockshornklee basierenden Heilmittel steigern die weibliche Libido und helfen, Erektionsstörungen bei Männern zu bekämpfen. Die Zusammensetzung des Krauts enthält Substanzen, die eine aktivere Produktion von Testosteron und Östrogen anregen.

Wichtig: Es ist ratsam, vor der Einnahme von Bockshornklee-Präparaten einen Facharzt zu konsultieren. Das Kraut kann Wechselwirkungen mit blutverdünnenden Medikamenten haben.

Das in Chilischoten enthaltene Capsaicin regt die Produktion von Endorphinen an und verstärkt die sexuelle Stimulation. Er passt gut zu Gemüsesalaten, Fleischgerichten und Suppen. Eine Prise roter Pfeffer kann auch in Kakao, Kaffee oder heiße Schokolade gegeben werden.

Austern können den Sexualtrieb aufgrund des hohen Zinkgehalts des Produkts schnell steigern. Regelmäßiger Konsum hilft, die Dauer des Geschlechtsverkehrs zu verlängern. Gedämpfte Austern bewahren die meisten Nährstoffe. Es wird empfohlen, Meeresfrüchte mit Zitronensaft zu essen. Außerdem können Austern in Teig gekocht und mit Paprika und Zwiebeln im Ofen gebacken werden.

Bittere Schokolade enthält eine besondere Substanz namens Kisspeptin. Es beeinflusst den Teil des Gehirns, der für die Libido verantwortlich ist. Es enthält auch Tryptophan, das die sexuelle Leistungsfähigkeit des Mannes steigert.

Die Ingwerwurzel stellt die normale Testosteronkonzentration wieder her. Die Pflanze enthält Saponine, die die sexuelle Aktivität steigern und die Produktion von Androgenen normalisieren. Die oben genannten Substanzen verbessern die Erektionsfähigkeit und wirken sich positiv auf die Spermatogenese aus.

Ingwerwurzel ist ein hervorragender Tee mit Honig. Eine Tinktur der Heilpflanze mit Rotwein oder Wodka ist ebenfalls hervorragend geeignet, um die Libido zu steigern.

Die Anwesenheit zahlreicher Vitamine, Fettsäuren und nützlicher Spurenelemente macht Feigen zu einem starken Aphrodisiakum. Das Produkt verhindert die Entwicklung einer Prostatitis. Die nützliche Frucht verbessert die Herz- und Kreislauffunktionen. Feigen werden bei der Zubereitung von Vorspeisen, Füllungen für Pasteten und Fleischgerichten verwendet. Sie passen gut zu Trockenfrüchten, Zitrone und Honig.

Erwähnenswert sind auch Lebensmittel, die sich negativ auf die männliche Potenz auswirken:

  • Alkohol. Bier stellt eine besondere Gefahr für die Gesundheit von Männern dar. Dieses Getränk enthält Phytoöstrogene – weibliche Geschlechtshormone. Übermäßiger Biergenuss führt zu einem allmählichen Rückgang der Sexualfunktion;
  • weißes Hefebrot;
  • Lebensmittel mit hohem Cholesteringehalt. Dazu gehören alle Arten von geräuchertem Fleisch, Pizza, Mayonnaise, Chips und Würstchen;
  • Fast Food;
  • Energy-Drinks. Solche Getränke verschlechtern die Gefäßgesundheit und wirken sich nachteilig auf die Funktion des Herzmuskels aus;
  • Soja. Verwenden Sie dieses Produkt nicht aktiv als Ersatz für Fleisch. Er enthält auch Phytoöstrogene. Die Aufnahme großer Mengen von Sojaprodukten in die Ernährung führt zu einer Hemmung der Sexualfunktion;
  • fettige und scharfe Speisen.

Auch das starke Geschlecht sollte auf den Verzehr von Koriander in großen Mengen verzichten. In Maßen verwendet, kann es als Potenzmittel eingesetzt werden. Der übermäßige Verzehr von Koriander hat jedoch den gegenteiligen Effekt.

Potenzmitteln – Gibt es Übungen zur Steigerung der Potenz?

In manchen Situationen können Sie auf spezielle Übungen zurückgreifen, die Ihnen helfen, den Einsatz von Medikamenten und anderen Hilfsmitteln zur Potenzsteigerung zu vermeiden. Darüber hinaus kann eine gezielte körperliche Betätigung das Auftreten von Erektionsstörungen verhindern.

Sie brauchen nicht viel Zeit, um körperliche Übungen zu machen. Sie können sie in jeder Umgebung durchführen: im Freien, zu Hause.

Zu den wichtigsten Vorteilen des Trainings zur Steigerung der Potenz:

  • Stärkung des Musculus pubicus dorsalis, der die für die Fortpflanzung zuständigen Organe unterstützt;
  • Abbau von Stress und angesammelter Müdigkeit, die eine schwächere Libido verursachen können;
  • Verbesserung des kardiovaskulären Systems;
  • Erhöhung der Durchblutung der männlichen Genitalien (um ihren Tonus zu erhöhen);
  • eine insgesamt positive Einstellung;
  • Verbesserung der Produktion des Glückshormons Endorphin;
  • Entlastung der sitzenden Muskeln des Beckens und des Steißbeins (wenn ein Mann ein inaktives Leben führt);
  • Erhöhung der Ausdauer und Flexibilität.

Hohe körperliche Aktivität versorgt den Körper des Mannes mit der zusätzlichen Energie, die er braucht, um sich schnell zu erholen und ein aktives Sexualleben zu führen. Die wichtigste Regel bei Übungen zur Steigerung der Libido ist die Regelmäßigkeit. Zu lange Intervalle zwischen solchen Übungen machen alle Bemühungen eines Menschen zunichte.

Um die Potenz zu steigern, ist es ratsam, die in der folgenden Tabelle aufgeführten Übungen durchzuführen.

Name der ÜbungDie Reihenfolge der Ausführung
„Schmetterling“.  In dieser Reihenfolge wird eine körperliche Übung durchgeführt, die die Dammmuskulatur trainiert:Sie liegen auf dem Rücken.Die Knie sind angewinkelt, die Fersen drücken gegen das Gesäß.Legen Sie Ihre Hände auf Ihre Knie.Beim Ausatmen bringen Sie die Knie auseinander. Dann führen Sie sie zusammen und drücken mit den Händen in die entgegengesetzte Richtung. Die gleiche Bewegung wird 4-6 Mal wiederholt.
Landung auf dem GesäßEine Übung zur Steigerung der Potenz normalisiert die Blutzirkulation in der Hüftregion. Sie wird wie folgt durchgeführt:Runter auf alle Viere.Bringen Sie die Knie in die richtige Position. Es sollte eine gerade Linie zwischen ihnen und dem Becken verlaufen.Strecken Sie die Füße aus.Langsam auf das Gesäß absenken. Beugen Sie die Arme nicht.Halten Sie die Endposition für 4-5 Sekunden. Kehren Sie in die Ausgangsposition zurück.
„Stein“.  Stellen Sie sich aufrecht hin und strecken Sie die Arme entlang des Oberkörpers aus. Dann beugen Sie die Knie leicht. Spannen Sie Ihr Gesäß an, bis Sie eine starke Spannung spüren.
Der marschierende SchrittDer Formationsschritt erhöht den Blutfluss zu den Beckenorganen. Die Übung kann mit beliebiger Geschwindigkeit durchgeführt werden. Zur Erhöhung der Belastung können auch Kurzhanteln verwendet werden. Stellen Sie sich aufrecht hin und strecken Sie die Arme am Körper entlang aus. Dann heben Sie das Bein mit dem angewinkelten Knie in einem 90-Grad-Winkel an. Dann senken Sie das Glied langsam ab. Wiederholen Sie dann die gleiche Übung mit dem anderen Bein.

Die Kegelmuskeln werden auch „Liebesmuskeln“ genannt. Sie sind ein wichtiger Bestandteil des Intimlebens eines Mannes.

Das Kegelmuskeltraining läuft wie folgt ab:

  1. Legen Sie Ihre Finger auf den Punkt zwischen Ihren Hoden und Ihrem Anus. Hier befindet sich der Kegel-Muskel (der Musculus pelvicus dorsalis).
  2. Spannen Sie den Muskel für 3-5 Sekunden an und entspannen Sie ihn dann.
  3. Wiederholen Sie die oben genannten Schritte 11-12 Mal.

Steigern Sie die Dauer der Anspannung des Musculus pubicus dorsalis mit der Zeit auf 10 Sekunden. Alle anderen Teile des Körpers sollten entspannt sein.

Wenn keine Gegenanzeigen vorliegen, sollte regelmäßige Bewegung mit einem effektiven Ausdauertraining (Gehen mit unterschiedlicher Intensität, Laufen) kombiniert werden. Dadurch wird die Durchblutung der Geschlechtsorgane verbessert und der Herzmuskel gestärkt.

Wenn sich ein Mann kürzlich einer Operation unterzogen hat, sollten Sie vor Beginn des Trainings Ihren Arzt konsultieren. Das Gleiche gilt, wenn Sie eine chronische Krankheit haben.

Körperliche Bewegung hat eine kumulative Wirkung. In den meisten Fällen sind sichtbare Ergebnisse erst nach 2 bis 3 Wochen regelmäßiger Übung zu erkennen.

Potenzmitteln – Gibt es sexuelle Stimulanzien für Frauen?

Es gibt Medikamente, die das sexuelle Verlangen von Frauen steigern können. Vyleesi ist zum Beispiel als Viagra für Frauen bekannt. Allerdings ist es derzeit nur in den USA erhältlich.

Es gibt auch pflanzliche Ergänzungsmittel für Frauen. Sie tragen auch dazu bei, das Intimleben eines Paares heller und harmonischer zu gestalten.

Nach den Vorstellungen des Herstellers ist das Naturprodukt Yougui Wan nicht nur für Männer, sondern auch für das schöne Geschlecht gedacht. Das Produkt hilft bei der Wiederherstellung des Menstruationszyklus nach einem Schwangerschaftsabbruch. Es verlangsamt das Fortschreiten der Brusthyperplasie. Darüber hinaus hilft es bei unwillkürlichem Wasserlassen und beseitigt Gelenkschmerzen.

Das Nahrungsergänzungsmittel wird dreimal täglich etwa 30 Minuten vor einer Mahlzeit eingenommen. Die Dauer der Therapie wird individuell festgelegt.

Rasputnitsa Tropfen fördern explosiven Orgasmus und stimulieren das sexuelle Verlangen. Das Produkt ist schnell wirkend. Die Wirkung der Tropfen hält über einen langen Zeitraum an.

Die Zusammensetzung des weiblichen Stimulans ist in einer separaten Tabelle aufgeführt.

Guarana-KonzentratDieses Konzentrat hat eine wirklich einzigartige Zusammensetzung. Es hat eine komplexe Wirkung auf den Körper. Guarana-Konzentrat fördert die Durchblutung des kleinen Beckens, erhöht die Widerstandskraft des Körpers, beseitigt Gewebeschwellungen
Aus der Wurzel des Polygonum multiflorum hergestellter ExtraktDiese Substanz hat eine stark entzündungshemmende Wirkung
TraubenkernextraktDer wohltuende Extrakt hat positive Auswirkungen auf das Nerven- und Herz-Kreislauf-System 
WalnussblattextraktDer aus Walnussblättern hergestellte Extrakt stimuliert die sexuelle Erregung dank seiner ausgeprägten gefäßerweiternden Wirkung. Darüber hinaus fördert dieser Bestandteil der Tropfen die Gehirnaktivität
Peruanischer Mohn (in Form von Extrakten)Die Verwendung dieses Inhaltsstoffes über einen längeren Zeitraum führt zu einem konstant hohen Sexualtrieb. Der peruanische Mohn hat eine positive Wirkung auf die Fortpflanzungsfähigkeit und erhöht die Fruchtbarkeit. Es verbessert die Stimmung des schönen Geschlechts, lindert die Symptome der Menopause 
Ginseng-ExtraktDer therapeutische Extrakt steigert die Libido, verlangsamt die Alterungsprozesse und normalisiert den psychologischen Zustand des weiblichen Geschlechts 

Rasputnitsa-Tropfen enthalten auch Damiana-Extrakt. Das Kraut reduziert die Häufigkeit von Hitzewallungen in den Wechseljahren. Damiana-Extrakt steigert die angenehmen Empfindungen während der Intimität. Es ist ein hervorragendes Antidepressivum natürlichen Ursprungs, das bei der Stressbekämpfung hilft.

Nebenwirkungen

Die meisten natürlichen Potenzmittel haben nur minimale Nebenwirkungen. Neben Magen- und Darmproblemen können auch individuelle Unverträglichkeiten auftreten. In den meisten Fällen sind diese Reaktionen jedoch nicht sehr gefährlich und verschwinden innerhalb weniger Stunden nach Absetzen des Produkts von selbst.

Dies ist bei verschreibungspflichtigen Medikamenten nicht der Fall. Die Wirkung dieser Medikamente ist stärker als die von Naturheilmitteln. Verschreibungspflichtige Arzneimittel können jedoch schwerwiegende Nebenwirkungen wie Schwindel, Sehstörungen, Harnwegsinfektionen, Kopfschmerzen und Störungen des Verdauungstrakts verursachen.

Dosierung

Bei der Einnahme von Arzneimitteln zur Potenzsteigerung sollten Sie die Anweisungen des Herstellers genau befolgen. Die meisten Potenzmittel sollten 50 Minuten vor dem Intimverkehr eingenommen werden.

Dauer der Wirkung von Potenzmitteln

Die Dauer der Wirkung des Medikaments hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab. Die wichtigsten davon sind:

  • die Dosierung des Mittels;
  • der Wirkstoff eines Medikaments, das die Symptome der erektilen Dysfunktion lindert.

Wann die Einnahme sexueller Stimulanzien beendet werden sollte

Die Einnahme von Potenzmitteln sollte eingestellt werden, wenn ernsthafte gesundheitliche Probleme auftreten. Zum Beispiel kann Viagra Komplikationen verursachen wie

  • verschwommene Sicht;
  •  Veränderungen in der Helligkeit der Lichtwahrnehmung;
  • plötzlicher Hörverlust;
  • Schmerzen in den Augen;
  • Gesichtsfeldausfall;
  • Tachykardie;
  • Leukopenie;
  • Anämie;
  • periphere Schwellungen;
  • Schmerzen in der Bauchgegend;
  • rektale Blutungen;
  • Abweichung der Leberfunktionstests von der Norm;
  • das Auftreten von Symptomen einer Synovitis, Myasthenia gravis;
  • Schwellungen im Genitalbereich;
  • Blasenentzündung;
  • Schlaflosigkeit;
  • Anzeichen von Kontaktdermatitis;
  • Läsionen im Gewebe des Penis;
  • Toxische epidermale Nekrolyse;
  • Asthenie.

Häufig gestellte Fragen

Ist es möglich, ohne Potenzmittel für Männer auszukommen?

Wenn keine kardiovaskulären Anomalien oder entzündlichen Erkrankungen vorliegen, können Sie eine Kontrastmitteldusche nehmen. Dabei wird abwechselnd heißes und kaltes Wasser verwendet. Kontrastmittelduschen tragen dazu bei, die Blutgefäße in guter Verfassung zu halten.

Wie kann die Wirkung eines rezeptfreien Potenzmittels verstärkt werden?

Ein Mann muss mehr auf seine Ernährung achten. Es gibt eine Reihe von Lebensmitteln, die zur Steigerung der Libido beitragen. Eine davon ist die Walnuss. Er enthält ungesättigte Fettsäuren, Zink, Kalium und Magnesium. Walnussmittel verbessern die Blutzirkulation und haben einen positiven Einfluss auf den Zustand der Geschlechtsdrüsen.

Kann ein Potenztest zu Hause durchgeführt werden?

Sie können selbst zu Hause einen Test auf erektile Dysfunktion durchführen. Um die Potenz zu testen, sollte ein Mann allein in einem Raum mit schwacher Beleuchtung sein und ein pornografisches Video ansehen. Der Heimpornotest berücksichtigt die Geschwindigkeit, mit der sich die sexuelle Erregung aufbaut. Wenn der Penis eines Mannes auf die Bilder im Video nur schwach reagiert, sollten Sie über die Gründe dafür nachdenken. Der Test für natürliche Potenzmittel ist recht aufschlussreich.

Wo kann ich Bewertungen von Potenzmitteln von Männern lesen, die Erfahrungen mit der Einnahme dieser Mittel haben?

 Zu diesem Zweck ist es ratsam, einen Blick in thematische Foren zu werfen. Dort können Sie viele Bewertungen von sexuellen Stimulanzien sehen.

Muss ich mich vor der Einnahme von Potenzmitteln ärztlich untersuchen lassen?

Nicht alle Potenzmittel sind harmlos. Einige verschreibungspflichtige Medikamente können sehr ernste Folgen haben. Es ist daher ratsam, sich vor der Einnahme von Potenzmitteln ärztlich untersuchen zu lassen. Für Sexualstimulanzien gelten bestimmte Regeln und Gegenanzeigen. Es ist daher nicht ratsam, solche Medikamente ohne vorherige Beratung zu verwenden.

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.